Oberschule Elstal > Terminkalender > 2017-18 > 7. Unternehmertag

7. Unternehmertag

eine Tradition mit Erfolgsgeschichte

Am 16. November 2017 fand mittlerweile der 7. Unternehmertag an der Heinz Sielmann Oberschule Elstal statt - und diesmal größer denn je! Von Jahr zu Jahr steigerte sich nämlich die Zahl der teilnehmenden Unternehmen und Einrichtungen aus der Region. Waren es beim 1. Unternehmertag noch fünf Firmen, so wurde diesmal mit 22 ein neuer Markstein erreicht.

Zu den langjährigen Partnern, die vertreten waren, gehörten die GWV Ketzin, die IHK Potsdam sowie die Handwerkskammer Potsdam und die Nagel-Group.

Weiter als treue Partner sind die Havellandkliniken, die Barmer GEK, BSH Hausgerätewerk Nauen, Panther Packaging, J&S Automotive Technology als auch Havelbus, Mosolf, GaLaBau-Service, Colossus Logistics und HavelPort Berlin, eCom Logistik und Pelikan dankend zu erwähnen. Neu zugegen waren Metallbau Ziesecke, Centrovital, AGRARaktiv, Störk, Zahnarztpraxis Dr. Pönisch und Fleischerei Gädecke. Die Betriebe und Einrichtungen präsentierten sich den Schülern des 9. und 10. Jahrgangs mit dem Ziel ihnen konkrete Möglichkeiten für ihre künftige berufliche Laufbahn nach dem Schulabschluss aufzuzeigen. Eines der Highlights für die Schüler war dabei die Möglichkeit, professionelle Bewerbungsfotos mithilfe einer Visagistin und eines Fotografen, die von der IHK Potsdam beauftragt wurden, zu machen.

Seit Jahren vermelden die Nachrichten auf der einen Seite das Fehlen geeigneter Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt. Auf der anderen Seite finden viele Jugendliche keinen adäquaten Ausbildungsplatz. Aufgrund dessen rief der Gemeindevertreter Tobias Bank (Die Linke) den Unternehmertag an der Elstaler Oberschule vor zehn Jahren ins Leben. Mit der engagierten Unterstützung des Wustermarker Bürgermeisters Holger Schreiber, entwickelte sich der Unternehmertag zu einer hochgeschätzten Tradition.

Wir danken herzlich allen Teilnehmern für ihr Mitwirken und freuen uns, sie wieder beim nächsten Unternehmertag begrüßen zu dürfen.

Zur Eröffnung des 7. Unternehmertages der Heinz Sielmann Oberschule Elstal begrüßten Frau Dr. Scharschmidt (Oberschulrektorin), Herr Holger Schreiber (Bürgermeister der Gemeinde Wustermark) sowie Frau Borrmann (Fachbereichsleiterin für WAT) als auch Tobias Bank (Gemeindevertreter in Wustermark) die überaus zahlreich erschienenen Firmenvertreter und Institutionen sowie die Schüler der Jahrgänge 9 und 10 in einer vierteiligen Rede.

Zur Eröffnung des 7. Unternehmertages der Heinz Sielmann Oberschule Elstal begrüßten Frau Dr. Scharschmidt (Oberschulrektorin), Herr Holger Schreiber (Bürgermeister der Gemeinde Wustermark) sowie Frau Borrmann (Fachbereichsleiterin für WAT) als auch Tobias Bank (Gemeindevertreter in Wustermark) die überaus zahlreich erschienenen Firmenvertreter und Institutionen sowie die Schüler der Jahrgänge 9 und 10 in einer vierteiligen Rede.

Zur Eröffnung des 7. Unternehmertages der Heinz Sielmann Oberschule Elstal begrüßten Frau Dr. Scharschmidt (Oberschulrektorin), Herr Holger Schreiber (Bürgermeister der Gemeinde Wustermark) sowie Frau Borrmann (Fachbereichsleiterin für WAT) als auch Tobias Bank (Gemeindevertreter in Wustermark) die überaus zahlreich erschienenen Firmenvertreter und Institutionen sowie die Schüler der Jahrgänge 9 und 10 in einer vierteiligen Rede.

Zur Eröffnung des 7. Unternehmertages der Heinz Sielmann Oberschule Elstal begrüßten Frau Dr. Scharschmidt (Oberschulrektorin), Herr Holger Schreiber (Bürgermeister der Gemeinde Wustermark) sowie Frau Borrmann (Fachbereichsleiterin für WAT) als auch Tobias Bank (Gemeindevertreter in Wustermark) die überaus zahlreich erschienenen Firmenvertreter und Institutionen sowie die Schüler der Jahrgänge 9 und 10 in einer vierteiligen Rede.

Frau Borrmann (Fachbereichsleiterin für WAT),  Herr Holger Schreiber (Bürgermeister der Gemeinde Wustermark), Frau Höft (Konrektorin), Herr Bank (Gemeindevertreter in Wustermark), Frau Dr. Scharschmidt (Oberschulrektorin) sowie Frau Friedrich (Eventmanagement der Oberschule) (v.l.n.r.) beim 7. Unternehmertag.

Zehntklässler interviewen fleißig Firmenvertreter von Barmer GEK, …

… der Nagel-Group und … 

… von Panther Packaging.

Bürgermeister Holger Schreiber im Gespräch mit Firmenvertretern nach seiner Eröffnungsrede zum 7. Unternehmertag.

Am Infostand der IHK Potsdam konnten unsere Schüler professionelle Bewerbungsfotos mithilfe einer Visagistin sowie eines Fotografen von sich machen.

Wie man unschwer erkennt, hatte der flinke Fotograf sogar Zeit für kleine Späße zwischendurch.

Frau Waschau, die IHK-Koordinatorin Projekt Schule-Wirtschaft, informierte die Schüler über den aktuellen Fachkräftebedarf sowie die Qualifikationsanforderungen der staatlich anerkannten Ausbildungsberufe im Land Brandenburg und gab zudem Hinweise zur Berufsorientierung und betriebsnahen Berufsvorbereitung von Schülern zwischen Schulen und Unternehmen.

Aufmerksam zuhörende und protokollierende Schüler an den Ständen der Firma Metallbau Ziesecke, die bereits 1902 gegründet wurde, und der Fleischerei Gädecke, deren Grundstein 1935 gelegt wurde.

Schüler im Gespräch mit Mitarbeitern unseres Hauptsponsors, der Gemeinnützigen Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH Ketzin (kurz: GWV-Ketzin), die u.a. Ausbildungsplätze zur Immobilienkauffrau bzw. zum -kaufmann anbieten.

Hier erfahren unsere Schülerinnen, dass zur abwechslungsreichen dualen dreijährigen Ausbildung der Landschaftsgärtner (Ausbildungsförderwerk Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.) mehr als nur Pflanzenkunde, Technik und Mathematikunterricht gehören, sondern u.a. auch Beete anlegen und Bäume setzen, die Handhabung von Fachwerkzeugen, wie der Motorsäge, sowie das Begrünen von Gebäuden oder das Anlegen von Bewässerungssystemen.

Wer beispielsweise Interesse an einem technischen Ausbildungsgang, einer Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder an einem dualen Studiengang hat und die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt, kann sich bei der BSH Hausgeräte GmbH bewerben.

Im letzten Schuljahr war Lucas noch ein Schüler unserer Oberschule und nun nahm er als Azubi der Pelikan Group als Vertreter am Unternehmertag teil.

  • Navigation
<
>