Oberschule Elstal > Terminkalender > 2016-17 > Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Am 26.11.2016 öffnete die Heinz Sielmann Oberschule Elstal von 10 bis 13 Uhr ihre Türen.

Den Auftakt zur Eröffnung des Tages der offenen Tür gab diesmal Frau Menzels gelungenes Bühnenprogramm aus Gesang, Musik und einem amüsanten Theaterstück. Unmittelbar daran schloss sich die traditionelle Eröffnungsrede der Oberschulrektorin Frau Dr. Scharschmidt an, bevor die zahlreich erschienen Besucher in den Fachbereichen an diversen Experimenten sowie Übungen teilnehmen und mit den Lehrern ebenso wie engagierten Schülern ins Gespräch kommen konnten. Und wer zwischendurch einen kleinen Hunger verspürte, wurde von den Mitarbeitern des Humanistischen Freidenkerbundes (die Nauner Tafel e.V.) als auch von freundlichen Schülern, einigen Lehrern und Lehramtskanditaten mit Leckereien versorgt.

Wir danken allen unseren Gästen und Mitwirkenden herzlich für ihr Erscheinen.

Unsere Gäste während des Bühnenprogramms

Ein kurzes Ständchen für unsere ehemaligen Schüler.

Frau Menzel stellt ihren Fachbereich Musik vor.

Exponate aus dem Fachbereich Musik zum Ausprobieren.

Weitere der zum Teil exotisch anmutenden Instrumente des Fachbereichs Musik.

Das sieht nach einem künftigen künstlerischen Talent aus ...

Wie gewohnt sorgte unser Kooperationspartner der Humanistische Freidenkerbund (die Nauner Tafel e.V.), mit diversen Leckereien für das kulinarische Wohlergehen unserer Gäste und der Mitwirkenden.

Seit dem Schuljahr 2015 / 2016 findet an der Hein Sielmann Oberschule auch konfessioneller Religionsunterricht statt. Hier präsentiert sich der katholische Religionsunterricht mit den unterschiedlichen Facetten des Menschseins anhand einer Bildersammlung.

Die naturwissenschaftlichen Fachbereiche verfügen über eine moderne Ausstattung, wie z.B. der Fachbereich Chemie. Eine lernförderliche Umgebung, wie man anhand des Fotos erahnen kann.

Ziemlich Komplex! Der Aufbau eines Auges auf das Whiteboard des Fachbereichs Biologie projiziert.

Dieses Foto spricht für sich (Fachbereich Biologie)!?!

Die Schüler geben beim Bühnenprogramm aus Gesang und Musik ihr Bestes.

Der Fachbereich Geographie mit Exponaten.
vorn: Tornados in der Flasche
hinten: Modell eines Stratovulkans sowie eine Animation zum Thema „Tornados“ am Whiteboard

Interessierte Besucher erhalten von einem Schüler Instruktionen bei einem Versuch zur Flammenfärbung (Fachbereich Chemie).

An dieser Stelle kann der kunterbunte Ganztag der Heinz Sielmann Oberschule Elstal auf den Bildern nur vage angedeutet werden. Insgesamt gibt es nämlich über 30 AGs und insgesamt über 50 Mittagsbandangebote.

  • Navigation
<
>